Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Grundschule an der Bake

 

 

Wir, das Team der Schulsozialarbeit

 

  • unterstützen Schüler*innen in ihrer individuellen Entwicklung 
  • helfen bei Problemlagen im Schulalltag oder bei zwischenmenschlichen Konflikten
  • beraten Lehrkräfte und Personensorgeberechtigte
  • gestalten eine Schüler*innen freundliche Atmosphäre am Lebensort Schule aktiv mit

 

Dabei bieten wir

 

  • Offene Gesprächs- und Pausenangebote
  • Einzelfallhilfe (intensive Begleitung von einzelnen Schüler*innen, individuelle Förderung der sozialen Kompetenz, Beziehungsarbeit)
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit (Gruppenangebote zur Stärkung der Sozialkompetenz und schulische Projekte)
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote (Zusammenarbeit mit und Beratung von Lehrkräften / Personensorgeberechtigten, Teilnahme an Elterngesprächen)
  • Netzwerkarbeit (Kooperation mit Vereinen ,Verbänden, Ämtern und Institutionen der Jugendhilfe Zusammenarbeit mit lokalen Angeboten für Schüler*innen)

 

Uns ist wichtig:

 

… dass ihr unsere Arbeit aktiv mitgestaltet

… wir uns gegenseitig respektieren

… unterschiedliche Lebensweisen akzeptiert werden (Vielfalt)

… lebensweltorientiert zu arbeiten

… Inklusion zu fördern

… Präventiv zu arbeiten

vertraulich mit euren Anliegen umzugehen 

 

Unsere Türen stehen jederzeit für euch offen.

 

 

Wir freuen uns über euren Besuch!

 

 

Sarah Breddermann B.A Soziale Arbeit

Telefon:     0172 / 439 72 56

E-Mail:     

Sprechzeiten in der Schule: Mittwoch  8.00 – 11.30 Uhr 

 

Frank Wieggrebe Dipl.- Sozialpädagoge

Telefon:     0172 / 439 72 55

 E-Mail:    

Sprechzeiten in der Schule: Dienstag und Donnerstag   8.00 – 11.30 Uhr